Verband Region Stuttgart fördert Startups bei der kostenlosen Teilnahme an der Nanjing Techweek 2019

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Verband Region Stuttgart fördert Startups bei der kostenlosen Teilnahme an der Nanjing Techweek 2019
02. Mai 2019
Im Rahmen des EU-Programms „International Urban Cooperation (IUC)“ werden europäische und chinesische Städte bzw. Stadtregionen für ca. 1,5 Jahre miteinander zu spezifischen Themen vernetzt.

Der Verband Region Stuttgart, der seit April 2019 an dem Programm teilnimmt, lädt Unternehmen und Start-ups aus der Region Stuttgart ein, die sich vom 26. Juni bis 29. Juni 2019 auf der Nanjing Techweek kostenlos präsentieren möchten. Die Hin- und Rückflüge von Stuttgart nach Nanjing sowie die Übernachtungen werden über das EU-Programm bezahlt.

Insgesamt werden aus der Region Stuttgart 6 bis 8 Unternehmen und zusätzlich bis zu 10 Start-ups für die Teilnahme an der Nanjing Techweek bezuschusst und eingeladen.

Die Ausstellung bietet für die Unternehmen aus der Region einen 100 m² großen Pavillon.

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Nanjing Techweek sind: Artificial Intelligence, E-Mobility (NEV), Environmental Technologies and Life Sciences.

Im Anhang finden Sie eine englische Broschüre sowie das Programm der Nanjing Techweek.

Die Nanjing Techweek ist die wichtigste Innovations- und Technologie-Veranstaltung 2019 in Nanjing. Sie umfasst 40.000 m², 16 branchenspezifische Konferenzen, die weltbekannte SLUSH Conference (die zum ersten Mal außerhalb von Shanghai stattfindet) sowie ein Pitching- und Matching-Programm für innovative Unternehmen und Start-ups. Eine Teilnahme und Präsentation auf der Techweek ermöglicht Ihnen den Aufbau von Geschäftsbeziehungen und Verbindungen zu internationalen und chinesischen Innovations- und Technologienetzwerken.

 

Wenn Sie Interesse an einer kostenlosen Präsentation auf der Techweek haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 9. Mai 2019 durch das Ausfüllen der angehängten Excel-Tabelle um eine Teilnahme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Herrn Frieder Oesterle: oesterle@region-stuttgart.org

Die Teilnehmer werden von den Organisatoren der Nanjing Techweek ausgewählt. Ein zentrales Kriterium ist die Demonstration von innovativen Technologien durch das sich bewerbende Unternehmen bzw. Start-up.

 

Des Weiteren findet auch eine Start-up Reise von Baden-Württemberg International nach Nanjing, Hangzhou und Peking mit einer Teilnahme an der Nanjing Techweek statt:

https://www.bw-i.de/veranstaltungskalender/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/fit-fuer-china-start-up-reise-nach-nanjing-hangzhou-und-peking.html

Unternehmen aus der Region Stuttgart kann hier ggf. eine zusätzliche finanzielle Unterstützung über das EU-Programm eröffnet werden.

Je nach Anzahl der Teilnehmer strebt der Verband Region Stuttgart eine gemeinsame Präsentation auf der Nanjing Techweek mit den Teilnehmern an der Startup Reise an.

 

Weitere Infos und das Bewerbungsformular finden Sie hier:

Broschüre: 2019Innovation Fair Brochure(English)

Programm: Nanjing_Techweek_2019_OFFICIAL_PROGRAMME

Anmeldebogen: Nanjing Techweek 2019

 

Kontaktdaten:

Frieder Oesterle

Europakoordinator
Verband Region Stuttgart

Kronenstraße 25
70174 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 22759-64
Fax:  +49 (0) 711- 22 759-71

E-Mail: Oesterle@region-stuttgart.org

www.region-stuttgart.org