Startup-Porträt: truphysics

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Startup-Porträt: truphysics
16. Juli 2019

TruPhysics ist ein Stuttgarter Startup das sich mit der Darstellung von Mensch-Maschinen Zusammenhängen in digitaler Form beschäftigt. Dazu gehören beispielsweise die Entwicklung von Simulationslösungen in virtueller und erweiterter Realität, sowie die Erstellung von digitalen Zwilligen und KI-basierten intelligenten Robotik Systemen. Seit der Gründung 2015 hat das internationale Team aus 11 Mitgliedern um Albert Groz bereits einige Erfolge gefeiert.

Die größte Herausforderung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen sieht der Gründer im Moment darin, komplexe Inhalte einfach darzustellen. Oft sei es schwer den Kunden zu vermitteln, wie viel Arbeit hinter den schönen virtuellen Lösungen steckt.

Das Kernprojekt von TruPhysics ist im Moment die Entwicklung eines skalierbaren Produkts im Bereich Augmented Reality. Es entsteht eine Plattform, in die verschiedene Akteure Anleitungen für Arbeitsabläufe einspeisen können. Der TruPhysics AR Service hat zum Ziel, den Wissensaufbau für Fachabläufe zu erleichtern und für jeden zugänglich zu machen.

Hier geht es zur Website und dem Instagram Account von TruPhysics.