Start-ups als Challenge-Geber*innen für HOLA Design Thinking gesucht – Bewerbung bis zum 19. April möglich

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Start-ups als Challenge-Geber*innen für HOLA Design Thinking gesucht – Bewerbung bis zum 19. April möglich
12. April 2021

HOLA Design Thinking richtet sich an Startups, die sich mit sozial-, ökologisch- oder ökonomisch-nachhaltigen Herausforderungen beschäftigen und einen methodischen, inhaltlichen und auch personellen Boost wünschen.

Start-ups können sich als Challenge-Geber*innen ab sofort bis zum 19. April 2021 für HOLA Design Thinking auf der HOLA-Website bewerben.

HOLA-Teams entwickeln in einem achtwöchigen Programm von Ende August bis Ende Oktober mithilfe von Design Thinking, Design Sprints und professionellem Coaching kreative Lösungsansätze zu realen Challenges. Diese liefern dieses Jahr Start-ups, die so wertvolle Einblicke in die Perspektive ihrer Kund*innen erhalten und innovationsfreudige Studierende, Hochschuldozent*innen und Professionals kennenlernen, die für Nachhaltigkeitsthemen brennen. Durch ihre Mitarbeit im HOLA-Team sorgt eine*r aus dem Start-up für praxistaugliche Lösungsansätze und getestete Prototypen.