Kreisweites Beratungsangebot für Gründerinnen und Gründer

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Kreisweites Beratungsangebot für Gründerinnen und Gründer
30. Januar 2019

Der monatliche Sprechtag für Gründungsinteressierte, den die Stadt Esslingen seit Juni 2018 gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern am Standort anbietet, wird nun auch durch ein kreisweites Angebot ergänzt. Der neue Gründersprechtag, den das Bündnis für Nachfolge im Landkreis Esslingen nun ins Leben gerufen hat, bietet Unterstützung für Interessenten aus dem gesamten Landkreis. Der kreisweite Gründersprechtag soll einmal im Monat und an wechselnden Standorten stattfinden.

Zum Auftakt lädt das Referat für Wirtschaftsförderung der Stadt Nürtingen am Mittwoch, den 6. Februar 2019 zum Sprechtag für Unternehmensnachfolge und Gründung ein. In Kooperation mit den Bündnispartnern Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart und Handwerkskammer (HWK) Region Stuttgart haben Interessierte aus dem Landkreis Esslingen die Möglichkeit, einen kostenlosen Beratungstermin mit Experten der IHK und HWK wahrzunehmen.

Für das einstündige Gespräch ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Michael Kuschmann per Telefon 0711 39007-8323 oder per E-Mail michael.kuschmann@stuttgart.ihk.de.

Die Beratung findet im Rathaus in Nürtingen, Marktstraße 7, Raum 311, 3. OG statt.

Weitere Termine folgen in Plochingen (20.2.), Kirchheim unter Teck (20.3.), Esslingen am  Neckar (10.4.), Filderstadt (8.5.), Ostfildern (5.6.) sowie Leinfelden-Echterdingen (3.7.). Weitere Veranstaltungen und Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bündnisses www.nachfolgen-es.de.

Das Bündnis für Unternehmensnachfolge gibt es seit 2016. Es bündelt Angebote, wichtige Partner und Informationen zur Unternehmensnachfolge im Landkreis Esslingen und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Ziel ist, Übergeber und Übernehmer auf ihrem individuellen Weg bei einer Unternehmensnachfolge zu unterstützen.