Jetzt für das internationalen Accelerator Programm Mobility Pioneers Plus bewerben

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Jetzt für das internationalen Accelerator Programm Mobility Pioneers Plus bewerben
09. Februar 2021

Sie interessieren sich für Start-ups, Innovation und Unternehmertum?!

Dann möchten Sie die Hochschule Esslingen gerne zum internationalen Accelerator-Programm Mobility Pioneers Plus einladen.

Was ist Mobility Pioneers Plus?

Bei Mobility Pioneers Plus arbeiten Sie an Lösungen für reale Innovationsprobleme aus der Industrie.

  • Start im April 2021 – Programm findet auf jeden Fall statt (virtuell oder vor Ort)
  • Sie arbeiten in internationalen Projektteams über Ländergrenzen hinweg
  • Inklusive einwöchigem Aufenthalt in Israel, um die Start-up Welt in Tel Aviv kennenzulernen (abhängig von Corona-Regelungen)
  • Mobility Pioneers Plus ist ein Projekt im Rahmen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende –BWS plus, einem Programm der Baden-Württemberg Stiftung

Weitere Informationen finden Sie hier: Mobility Pioneers Plus

Wie funktioniert es?

Sie und Student:innen der Hochschule Esslingen und von The COLMAN (Israel) bilden internationale Teams und arbeiten über zwei Monate an realen unternehmerischen Problemstellungen. Das Programm besteht aus einem virtuellen Kick-Off (April 2021), einer Praxiswoche in Israel (Mai 2021 – abhängig von Corona-Regelungen), einer virtuellen Accelerator-Phase (bis Juni 2021) sowie einer Woche der abschließenden Validierung und Präsentation vor Unternehmen in Deutschland (Juni 2021)

Rahmenbedingungen

Teilnehmen können

  • Alumni der Hochschule Esslingen
  • Nachwuchskräfte (Young Professionals)
  • Gründer:innen / Start-up Mitarbeiter:innen
  • Die Teilnahme enthält einen Selbstkostenanteil – Details auf Anfrage
  • Stark begrenztes Kontingent

Bewerben Sie sich bis 28.02.2021 hier: Bewerbung

Rückfragen gerne an gruendes@hs-esslingen.de.