Female Founders Award – der Gründerinnenpreis von AmCham Deutschland

  • Home
  • /
  • News
  • /
  • Female Founders Award – der Gründerinnenpreis von AmCham Deutschland
03. März 2021

Der 2019 gegründete AmCham Germany’s Female Founders Award fördert und stärkt weibliche (Mit-) Gründer in ihrer Sichtbarkeit und Vernetzung und inspiriert und motiviert Frauen in ganz Deutschland, Unternehmerinnen zu werden. Da Gründerinnen im Start-up-Ökosystem auf beiden Seiten des Atlantiks noch selten sind, wird AmCham Deutschland im April 2021 erneut zwei erfolgreiche Gründerinnen oder Mitbegründerinnen als positive Vorbilder auszeichnen. Wir möchten insbesondere weibliche Talente fördern aus den Bereichen Technologie, Elektronik, Ingenieurwesen oder anderen Branchen, in denen Frauen in der Regel unterrepräsentiert sind. Der Preis vereint die Werte des amerikanischen Unternehmergeistes und des deutschen Unternehmertums! Die (Mit-) Gründer können sich entweder selbst bewerben oder von Unternehmen oder Einzelpersonen nominiert werden. Eine unabhängige Jury wählt die Preisträger aus.

Timeline
– Einsendeschluss: 7. März
– Benachrichtigung der Preisträger: Anfang April
– Preisverleihung „Transatlantischer Abend“: 27. April in Berlin
Prämienvorteile:
Die beiden Gewinner werden Teil des deutschlandweiten und internationalen Netzwerks von AmCham Deutschland, indem sie ein Jahr lang eine kostenlose Basismitgliedschaft mit zusätzlichen Vorteilen erwerben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, zum Bewerbungs- / Nominierungsverfahren sowie zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter: www.amcham.de/events/female-founders-award.

Weitere Informationen und Bewerbungsprozess: https://bit.ly/38wkWZU

Twitter: https://twitter.com/AmChamGermany
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/the-american-chamber-of-commerce-in-germany-e-v-/
Facebook: https://www.facebook.com/AmericanChamberofCommerceinGermany

Award Video 2019: https://www.youtube.com/watch?v=KyWIAMZP3Sw