4C Accelerator Tübingen

22. Februar 2021

Bis zum 5.3. kann man sich beim “4C Accelerator Tübingen” der Stiftung für Medizininnovationen, der Medical Innovations GmbH und der Universität Tübingen bewerben! Dieses Qualifizierungsprogramm für Gründungsinteressierte und Startups ist durch die Kampagne „Start-Up BW“ des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg gefördert. Enthalten ist die Geschäftsmodellentwicklung bis zur „Investor Readiness“ durch die Ausarbeitung der spezifischen Bedürfnisse des Life Science und Health Care Sektor mit individueller Intensivbetreuung von medizinischen Experten in den 4C’s:

C1-Commercialization: Umsätze im Gesundheitswesen planen (u.a. Kostenerstattung durch Krankenkassen)
C2-Certification: Produkt und Firma zulassen
C3-Clinical Studies: Evidenz des Produktes belegen
C4-Copyright: Daten-/Schutzrechte strategisch nutzen

Bewerbt euch bis zum 05.03.21 auf Eventbride!