Virtuelle Veranstaltung „Bad Boll“ mit Landesfinale

  • Home
  • /
  • Events
  • /
  • Virtuelle Veranstaltung „Bad Boll“ mit Landesfinale
  03.12.2020, 10:30 - 18:00 Uhr

Das Programm für die virtuelle „Bad Boll“-Veranstaltung sowie für die
virtuellen Landesfinale „Start-up BW Elevator Pitch“ und „Start-up BW Local“.

Die Pitches sollten von Ihnen vorab gefilmt und an uns weitergeleitet werden, so dass die Pitches am 3. Dezember von eingespielt werden können.

Folgende Kriterien gelten für den Video-Pitch-Beitrag:

  • Es muss ein „self made“ und im Vorfeld noch nicht veröffentlichtes Video sein – „Stehgreif“ à la „Bad Boll“-Partner Pitches“ (Aufnahme z.B. über Smartphone, keine professionelleAufnahme).
  • Das selbst gedrehte Video muss über PC abspielbar sein.
  • Zeitumfang der Präsentation: sie darf 3:00 Minuten nicht überschreiten.
  • Erlaubt sind Fotos, Schilder, Modelle und Ähnliches (aufgrund von Video haben Sie dieMöglichkeit z.B. Räume zu zeigen, an verschiedenen Orten zu filmen).
  • Nicht erlaubt sind Power Point Präsentationen.
  • Die Zuschauerinnen und Zuschauer freuen sich über Information verbunden mit Kreativität und Entertainment!

Wenn Sie Interesse haben, Ihr neues Projekt vorzustellen, melden Sie sich bitte bis spätestens Donnerstag, 29. Oktober 2020 mit Angabe des Titels Ihres Projektes und der Ansprechperson für den Pitch per Mail bei:

Petra.Weininger@wm.bwl.de

Nach Zusage für den Pitch, schicken Sie bitte den Link zur Videodatei bis spätestens 16. November
2020 an:

Petra.Weininger@wm.bwl.de

Es können in der Veranstaltung maximal 12 Filme gezeigt werden!

Das Publikum stimmt über die kreativsten Beiträge ab und wählt auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Bad Boll „Rampensau“!

Weitere Informationen zu den öffentlichen Veranstaltungen „Start-up BW Elevator Pitch“ und „Startup BW Local“ können Sie auf www.startupbw.de entnehmen.

Die Anmeldung für die nicht öffentliche „Bad Boll“ Arbeitstagung kann bereits jetzt erfolgen über
Eventbrite.

RSS-Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per RSS über neue Termine informieren.

Hier können Sie den RSS-Feed abonnieren.