Unicorn oder Transformer in BW – Markterfolg mit Innovationsförderung (Stuttgart)

  • Home
  • /
  • Events
  • /
  • Unicorn oder Transformer in BW – Markterfolg mit Innovationsförderung (Stuttgart)
  08.07.2019, 09:00 - 17:00 Uhr   Wagenhallen Stuttgart, Stuttgart

Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten mit dem neuen Europäischen Innovationsrat (EIC) ganz neue Möglichkeiten, um ihre disruptiven Ideen zur Marktreife bringen zu können.

Gleich zu Beginn der Pilotphase der neuen EU-Innovationsförderung wird auf der Veranstaltung über die neuen Förderinstrumente Pathfinder und Accelerator informiert. Darüber hinaus werden verschiedene Innovationsförderungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Land, Bund und privaten Kapitalgebern vorgestellt – von Start-up BW Pre-Seed über ZIM, der geplanten Agentur für Sprunginnovationen, bis hin zu Venture Capital und den Angeboten der L-Bank, der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft BW undder Börse Stuttgart. Erfahren Sie, wie Sie Ihre disruptiven Innovationen mit einem Business Angel voranbringen können.

Freuen Sie sich auf Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg und Dr. Ingmar Hoerr, Gründer des Unicorns CureVac AG, der vom langen Weg bis zum Durchbruch seiner Idee berichtet. Jean-David Malo, Director of Open Innovation and Open Science der Europäischen Kommission, stellt den Europäischen Innovationsrat als neue Chance für Innovatoren vor. Erfahren Sie beim Vortrag von Christian Luft, Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, mehr über die geplante Agentur für Sprunginnovationen (angefragt). Sprechen Sie mit privaten Kapitalgebern und mit dem Unternehmer und Business Angel Mike Flache. Die Veranstaltung wird moderiert von Céline Flores Willers.

Über den Tag haben Sie immer wieder die Gelegenheit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen, sei es im Campfire oder auch bei einer persönlichen Kurzberatung.

Seien Sie dabei und informieren Sie sich über Ihre Chancen durch Innovationsförderung und Finanzierungsmöglichkeiten!

Programm:
Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie der Steinbeis 2i GmbH organisiert im Rahmen des Enterprise Europe Network.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich vorab zur Veranstaltung an. Den Anmeldelink finden Sie hier.

RSS-Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per RSS über neue Termine informieren.

Hier können Sie den RSS-Feed abonnieren.