Montagsseminar: Rechte Dritter bei der Filmproduktion

  • Home
  • /
  • Events
  • /
  • Montagsseminar: Rechte Dritter bei der Filmproduktion
  19.03.2018, 18:00 - 21:00 Uhr   Das Gutbrod, Stuttgart

Referent unseres Montagsseminars ist Prof. Dr. Ralf Kitzenberger Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Bei der Herstellung eines Filmes muss auf unterschiedlichste Rechte zurückgegriffen werden, um das Filmwerk anschließend aus werten zu können. Unachtsamkeiten können gravierende Fol gen wie z.B. einstweilige Verfügungen oder gar Schadensersatzansprüche auslösen. Wer hat welche Rechte am Filmwerk? Was sind vorbestehende Werke? Wer ist der Urheber des Filmwerks? Was sind Leistungs schutzrechte? Wie verhält es sich mit dem Eigentums- und Hausrecht Dritter? Und welche Persönlichkeitsrechte sind zu beachten? Rechtsanwalt PROF. DR. KITZBERGER erläutert die gesetz-lichen Regelungen und gibt den Teilnehmern hilfreiche Tipps, um die schlimmsten Fehler zu vermeiden.

Anmeldung: film@region-stuttgart.de
Kostenbeitrag: 15 Euro (Einsammlung in Bar am Abend der Veranstaltung)
Ort: Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Kontakt: Petra Hilt-Hägele

Veranstalter: Film Commission Region Stuttgart, MFG Baden-Württemberg

RSS-Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per RSS über neue Termine informieren.

Hier können Sie den RSS-Feed abonnieren.